Trachtenhemden für Herren

1 2 3 4 5 ... 8
 
-


Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...
Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...

Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...

Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...

Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...
Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...

Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...
Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...

Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...
Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...

Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...

Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...

Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...

Trachtenhemden für Herren vom Trachtenhof Nübler

Das Trachtenhemd gehört einfach zu einem kompletten bayerischen Männer-Trachtenoutfit dazu. Ganz egal ob man das Hemd zur Lederhose, zum Trachtenanzug oder einfach zur Jeans trägt. Die Hemden passen sowohl zu feierlichen Anlässen, sowie zu legeren Veranstaltungen, oder können auch einfach in der Freizeit getragen werden. Die „trachtigen“ Hemden gibt es in vielen verschiedenen Formen und Farben. So findet sich für jedermann etwas Passendes. Es gibt sie nicht nur im bekannten Karo-Look, sondern auch ganz klassisch in weiß. Bei der karierten Variante wird immer eine Farbe wie rot, blau oder grün, einfach mit weiß kombiniert. Die Größe des Karomusters variiert jedoch des Öfteren. Hier gibt es Hemden mit ganz feinen und kleinen Mustern, mittelgroßen Karos, oder aber auch Kombinationen bestehend aus zwei Farben mit sogenannter Multi-Karo-Optik.

 

Außerdem sind die Hemden als kurz- oder langarm erhältlich. Motive und Verzierungen sind bei Trachtenhemden nur sehr dezent eingesetzt. Kleine Details findet man aber dennoch. Zum Beispiel Stickereien mit alpenländischen Motiven, wie Edelweiß oder dem bekannten Hirsch. Bei einigen Modellen sind solche Verzierungen allerdings erst bei genauerem Hinsehen erkennbar. Manche haben am Kragen oder auf der Innenseite der Ärmel farbliche Akzente oder Muster mit eingearbeitet. An den Ärmeln werden diese dann natürlich erst beim Umkrempeln sichtbar.

 

Was macht die Trachtenhemden, gerade im Vergleich zu einem normalen Hemd, nun so besonders? Ganz einfach: Die Knöpfe machen den Unterschied. Denn ein Trachtenhemd besitzt immer Hirschknöpfe. Diese sind entweder aus echtem Hirschhorn oder Hirschhornimitat. Mit den Hirschhornknöpfen wird der gesamte Trachtenlook unterstützt. Denn ein Hemd mit normalen Knöpfen würde einfach nicht zum Gesamtbild passen. Die klassischen Farben eines Trachtenhemds passen perfekt zu den Brauntönen einer Lederhose für Herren. Ein weißes Hemd wirkt zudem besonders elegant, wenn es in Kombination zu einer Trachtenweste getragen wird.

 

Auf Trachtenhof.de finden Sie Trachtenhemden in verschiedenen Schnitten und Formen. Hemden mit einem regular Fit mit einer normalen Passform, Modelle mit einer leichten Taillierung, sowie Slim Fit Modelle, die einen Schnitt haben, der die Figur besonders betont.


 


nach oben